Blog

WorldSkills Abu Dhabi
02.  Apr 2017

Teamweekend Spiez

Vom 31. März bis 2. April 2017 fand das Team-Wochenende für die Schweizer Delegation, die an den 44. Berufs-Weltmeisterschaften - den WorldSkills Abu Dhabi - teilnehmen wird, statt. Es war das zweite Vorbereitungswochenende. Es fand im Ausbildungszentrum für die Schweizer Fleischwirtschaft (ABZ) in Spiez statt.

Unsere Schweizer Meisterin Irina Tuor berichtet.

WorldSkills Abu Dhabi - Teamweekend in Spiez, 31.03.-02.04.17, Irina Tuor

Irina Tuor (rechts) am Thunersee in Spiez.

Wir haben uns für das zweite Teamwochenende in Spiez getroffen. Am Freitagabend sind wir vom Stiftungsrat empfangen worden. Am Samstag hat eine enge Zusammenarbeit mit unserem Experten stattgefunden.

Wir haben über Stärken und Schwächen geredet und ein Zielsetzungssystem kennengelernt. Anschliessend fanden verschiedene Spiele zur Kommunikation statt. Wir mussten unseren Experten zu verschiedenen Posten führen, wobei er blind war. Die nonverbale Kommunikation wurde geübt, indem Türme schweigend gebaut wurden. Diese Übungen haben die Wichtigkeit der Kommunikation in der Zusammenarbeit gezeigt.

Am Abend haben uns die Experten verlassen. Wir Kandidaten erhielten noch einige Informationen über den Ablauf der Worldskills in Abu Dhabi.

Am Sonntag fanden verschiedene Teambildungsübungen statt. Mittlerweile haben wir ein super Teamgeist und es bereitet grosse Freude Zeit im Team zu verbringen. Am Nachmittag haben wir uns mit unseren Vorgängern getroffen. Der Austausch war für mich weniger spannend, da meine Vorgängerin leider nicht kommen konnte.

Ich blicke auf ein sehr spannendes, lehrreiches und lustiges Teamwochenende zurück und freue mich sehr auf das nächste Vorbereitungswochenende in Tenero.

Liebe Grüsse
Irina Tuor

Weitere Informationen finden Sie:


0 Kommentare

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Irina Tuor
Ansprechpartner

Irina Tuor

Fachfrau Gesundheit auf der chirurgischen Abteilung