Blog

WorldSkills Abu Dhabi
10.  Jul 2017

Teamweekend Neuchâtel

Am 8. und 9. Juli 2017 fand das 4. und letzte Team-Wochenende für die Schweizer Delegation, die an den 44. Berufs-Weltmeisterschaften - den WorldSkills Abu Dhabi - teilnehmen wird, in Neuchâtel statt.  

Unsere Schweizer Meisterin Irina Tuor berichtet.

WorldSkills Abu Dhabi - Teamweekend in Neuchâtel, 08.-09.07.17, Irina Tuor, Gruppenbild

Gruppenbild 4. Teamweek in Neuchâtel.

Unser letztes Teamwochenende gehört bereits der Vergangenheit an. Nach einem Aperos mit geladenen Gästen durften wir bereits einige Autogramme geben. Am Samstag ging das Programm dann weiter. Am Morgen sind wir auf dem Neuenburgersee gesegelt und am Nachmittag hat Mentaltraining stattgefunden. Unser Teamschrei wurde ebenfalls beendet und am Sonntag bereits das erste Mal vorgetragen. Am Samstagabend sind wir über glühende Kohle gelaufen, um nochmals über unsere Grenzen zu gehen. Am Sonntag haben wir dann Besuch von den zwei Leichtathletinnen Selina Büchel und Mujinga Kambundji bekommen. Sie haben von ihren Erfahrungen erzählt und einige Parallelen zu den bevorstehenden Worldskills konnten gezogen werden. Das Mittagessen haben wir dann alle zusammen gekocht und anschliessend genossen.

Das letztes Teamwochenende verging wieder wie im Flug und nun werden wir uns nur noch einmal sehen, bevor es dann mit dem Abenteuer in Abu Dhabi weitergeht.

Für mich ging es dann direkt weiter nach Zollikerberg. Ich durfte auf der geschlossenen Demenzabteilung des Pflegeheims Neumünsterpark zwei lehrreiche Tage verbringen. Ich habe vieles gelernt, vor allem wie ich die Kommunikation mit dementen Patientinnen und Patienten gestalten soll.

Nun werde ich die kommenden zwei Tagen einen Einblick in die Spitex Chur geben können. Ich freue mich schon sehr darauf.

Liebe Grüsse
Irina Tuor

Weitere Informationen finden Sie:


0 Kommentare

Klicken, um ein neues Bild zu erhalten

Die mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Irina Tuor
Ansprechpartner

Irina Tuor

Fachfrau Gesundheit auf der chirurgischen Abteilung